Wetterbericht für Samstag, 28. März 2015
Allgemeine Wetterlage:
Im Alpenraum herrscht Zwischenhocheinfluss, die kräftige Nordströmung bleibt aber bestehen.
Das Wetter heute:
Im ganzen Land scheint die Sonne. In den Tälern weht weiterhin Nordföhn. Die Temperaturen erreichen am Nachmittag 9° im Wipptal bis 19° im Unterland.
Bergwetter heute:
Am Nachmittag ist es in allen Gebirgsgruppen sehr sonnig. Es weht aber starker Nordwind.

Wetterbericht für Sonntag, 29. März 2015
Allgemeine Wetterlage:
Das Hoch wird schwächer und von Nordwesten her werden zunehmend feuchte Luftmassen herangeführt.
Das Wetter morgen:
Der Sonntag verläuft zeitweise sonnig, im Tagesverlauf ziehen von Nordtirol einige Wolkenfelder herein. Am Alpenhauptkamm sind in der Früh und dann wieder gegen Abend ein paar Niederschläge möglich. Der Wind lässt nach. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 10° bis 19°.
Bergwetter morgen:
Bei wechselnder Bewölkung scheint zwar zeitweise die Sonne. In der Früh und gegen Abend sind am Alpenhauptkamm aber auch ein paar Schneeflocken möglich. Der Wind lässt vorübergehend etwas nach.

Weitere Entwicklung
Montag

Temp. max: 18°C
Temp. min: 3°C
Dienstag

Temp. max: 21°C
Temp. min: 3°C
Mittwoch

Temp. max: 18°C
Temp. min: 4°C
Am Montag erreicht von Nordwesten her eine Störung den Alpenraum. Deshalb ist es oft bewölkt und vor allem im Norden fällt Regen. Im Tagesverlauf können die Niederschläge auch weit nach Süden ausgreifen. Der Dienstag wird zeitweise sonnig und abseits vom Alpenhauptkamm gibt es meist trockenes Wetter. Die Nordwestströmung bleibt in der Folge wetterbestimmend. Deshalb geht es am Mittwoch und auch am Gründonnerstag im Großteil des Landes recht sonnig weiter. Wechselhafter bleibt es in der Nordhälfte. Die Temperaturen gehen in der zweiten Wochenhälfte zurück.