Wetterbericht für Freitag, 28. November 2014
Allgemeine Wetterlage:
An der Wetterlage ändert sich nicht viel und wir bleiben im Einflussbereich feuchter Luftmassen.
Das Wetter heute:
Der Himmel präsentiert sich meist grau in grau. Sonnenfenster sind selten und stellenweise regnet es leicht. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 6° in Toblach bis 11° in Bozen.
Bergwetter heute:
Wolken und Nebel schränken die Sicht ein und sorgen für trübe Verhältnisse. Stellenweise regnet und schneit es leicht.

Wetterbericht für Samstag, 29. November 2014
Allgemeine Wetterlage:
Ein schwaches Zwischenhoch bestimmt das Wetter am Samstag. Am Sonntag werden wieder zunehmend feuchte Luftmassen herangeführt.
Das Wetter morgen:
Der Samstag beginnt in vielen Tälern mit Hochnebel. Im Tagesverlauf lockern die Nebelfelder auf und es kommt die Sonne zum Vorschein. Am häufigsten dürfte sich die Sonne im Vinschgau zeigen. Es bleibt mild. Am Nachmittag liegen die Temperaturen zwischen 7° und 13°.
Bergwetter morgen:
Hochnebel behindert zunächst stellenweise die Sicht. Die Obergrenze des Hochnebels liegt bei etwa 1800 bis 2200 m. Darüber scheint häufig die Sonne.

Weitere Entwicklung
Sonntag

Temp. max: 11°C
Temp. min: 3°C
Montag

Temp. max: 8°C
Temp. min: 4°C
Dienstag

Temp. max: 11°C
Temp. min: 2°C
Der Sonntag verläuft zunächst wechselnd bewölkt. Im Tagesverlauf werden die Wolken von Süden her dichter und spätestens in der Nacht auf Montag beginnt es recht verbreitet zu regnen. Auf den Bergen bleibt es mild, die Schneefallgrenze liegt bei 1600 bis 2000 m. Der Montag beginnt unbeständig mit vielen Wolken und etwas Regen, im Tagesverlauf klingen die Niederschläge ab. Am Dienstag und Mittwoch geht es voraussichtlich mit vielen Wolken und etwas Sonne weiter, meist bleibt es trocken.