Wetterbericht für Samstag, 20. Dezember 2014
Allgemeine Wetterlage:
Hoher Luftdruck sorgt für ruhiges und mildes Winterwetter.
Das Wetter heute:
Am Nachmittag geht es im Großteil des Landes sehr sonnig weiter, in Teilen des unteren Pustertals bleibt es nebelig trüb. In den nördlichen Tälern wie dem Obervinschgau ist es föhnig. In der Nacht zieht eine schwache Kaltfront durch. Am Alpenhauptkamm fallen daher ein paar Schneeflocken und besonders in der Nordhälfte Südtirols wird der Föhn kräftig. Die Temperaturen steigen am Nachmittag auf 4° bis 12°.
Bergwetter heute:
In allen Gebirgsgruppen scheint die Sonne. In der kommenden Nacht fallen am Alpenhauptkamm ein paar Schneeflocken, gleichzeitig frischt starker bis stürmischer Nordwestwind auf.

Wetterbericht für Sonntag, 21. Dezember 2014
Allgemeine Wetterlage:
Mit einer straffen Nordwestströmung werden auf den Bergen vorübergehend kalte Luftmassen herangeführt, in den tiefen Tallagen bleibt es relativ mild.
Das Wetter morgen:
Letzte Wolken am Alpenhauptkamm verschwinden in der Früh sowie am Vormittag, danach ist es überall sonnig. In einigen Tälern weht noch Nordföhn. Bereits am Morgen ist es aufgrund des Windes relativ mild, am Nachmittag liegen die Höchstwerte zwischen 3° und 10°.
Bergwetter morgen:
Am Alpenhauptkamm lösen sich die Wolken im Laufe des Vormittags immer mehr auf, sonst scheint die Sonne von Beginn an. Deutlich kälter als zuletzt, dazu weht starker Nordwestwind.

Weitere Entwicklung
Montag

Temp. max: 10°C
Temp. min: -4°C
Dienstag

Temp. max: 10°C
Temp. min: -3°C
Mittwoch

Temp. max: 9°C
Temp. min: -3°C
Zu Beginn der nächsten Woche geht es überwiegend sonnig weiter. Am Montag ist es zunächst überall frostig, tagsüber wird es relativ mild. Auch auf den Bergen steigen die Temperaturen wieder an. Am Dienstag liegt die Nullgradgrenze vorübergehend auf über 3000 m.